Grüne Bohnen Eintopf

Im Winter, wenn es kalt ist und das Thermometer so um die Null pendelt, gibt es für mich nichts schöneres als dampfende Eintöpfe. Meistens sind sie sehr gesund, der Aufwand in der Küche hält sich in Grenzen (der beim abspülen sowieso) es kann auf Vorrat gekocht werden und sie sind sehr lecker. Zutaten für ungefähr sechs Teller:

300 gr grüne Bohnen
1 Bund Suppengrün
Etwas Kassler in kleine Würfel geschnitten
2 Kartoffeln mittlerer Größe.
Gemüsebrühe ca. 800 ml.

Die Brühe zum kochen bringen und das klein gewürfelte Suppengrün (Möhren, Sellerie) in den Topf geben und kochen lassen. Die Kasslerwürfel dazu und alles kochen lassen. Dann die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls hinzugeben. Kartoffeln würfeln und auch dazu. Als letztes den Lauch in feine Ringe schneiden und die letzten paar Minuten mitkochen. Schnippelzeit ca. 15 Minuten, Kochzeit ca. 30 Minuten. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

, , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: