Gesund und vegetarisch

Heute mal wieder etwas vegetarisches: Mit Ricotta gefüllte Tortelini mit Tomaten-Gemüse-Soße. Wie immer alles ganz einfach in der Zubereitung.

Zutaten fuer 2 Portionen
400 – 500 g Tortelini mit Ricotta gefüllt
1 Dose Pizzatomaten
1 Möhre
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
ein paar Frühlingszwiebeln (1/2 Bund)
1 rote Paprikaschote
etwas Olivenöl
Salz, Pfeffer und Thymian

In einem kleinen Topf, ich nehme immer einen kleinen Wok, etwas Olivenöl heiß werden lassen. Die grob gehackte Zwiebel darin andünsten. Dann die Möhre putzen und in Scheiben schneiden und ebenfalls hineingeben. Die Paprika in kleine Rauten schneiden und zusammen mit dem in Scheiben geschnittenen Knoblauch dazugeben. Alles kurz anschwitzen und nun die Dose mit den Pizzatomaten dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und reichlich Thymian abschmecken.

Die Nudeln in einen Teller geben und reichlich mit Soße übergießen. Zum Schluss noch etwas geriebenen Parmesan darüber geben.

, , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: