Mal eben schnell…

… zubereitet ist dieses Gericht. Dabei habe ich mich beim Einkauf auf die „günstigen“ Zutaten konzentriert. Es ist dann ausreichend für 3 Personen. Die Zubereitung ist dann denkbar einfach und alles ist in 20 bis 30 Minuten fertig. Welche Tortellini ausgesucht werden hängt vom eigenen Geschmack ab. In diesem Beispiel habe ich Tortellini mit Hackfleisfüllung verwendet. Selbstverständlich sind auch anders gefüllte Tortellini oder andere Nudeln möglich.

Zutaten:
Tortellini aus dem Kühlregal (400 g)
Champignons (250 g)
eine rote und eine grüne Paprika
eine kleine Zucchini
zwei mittlere Zwiebeln
1 Dose gehackte Tomaten (425 ml)
2-3 El Olivenöl
2 Knoblauchzehen
frisch geriebenen Parmesan nach belieben.

Gewürze
Salz, Pfeffer
Thymian (frischen, oder getrockneten)
Paprikapulver (edelsüß)
Chilliflocken

Bei der Zubereitung fange ich mit der Soße an und habe sie in einem Wok gemacht. Zuerst den Wok heiß werden lassen und dann das Olivenöl hinein geben. Die Zwiebeln in grobe Stücke Schneiden und andünsten, dann die Champignons in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls andünsten. Die Zucchini in kleine Würfel schneiden und auch hineingeben. Alles durchschwenken. Dann die Dose Tomaten öffnen und dazugeben. Als letztes den in dünne Streifen geschnittenen Paprika und Knoblauch dazugeben und ca. 5 Min köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und den restlichen Gewürzen abschmecken. Zwischenzeitlich das Wasser zum Kochen Bringen und die Tortellini nach Anleitung kochen.

Zuerst die Tortellini auf den Teller bringen, dann die Soße darüber verteilen und nach eigenem Geschmack mit frischem Parmesan überstreuen.

, , , , , ,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: